Vitamin-C-Hochdosis-Infusionstherapie

Ausbildungsinhalt

Vitamin-C ist ein essentieller Kofaktor vieler metabolischer Prozesse, erfüllt wichtige Aufgaben in vielen Organen und ist physiologisches Antioxidans. Die meisten Tiere bilden selbst Vitamin-C und können bei Bedarf die Produktion erhöhen. Der Mensch (und Primaten, Meerschweinchen, einige Fische und Vögel) hat im Laufe der Evolution die Fähigkeit zur Vitamin-C-Synthese verloren und muss es daher aus der Nahrung aufnehmen.

Da der Bedarf bei Krankheit oder Stress steigt und die orale Aufnahme limitiert ist, hat die Vitamin-C-Hochdosis-Infusionstherapie ein großes therapeutisches Spektrum und ist schnell spürbar.

Vitamin-C ist wissenschaftlich gut untersucht und kann bei folgenden Zuständen einen wertvollen Beitrag leisten:

  • Oxidativer Stress
  • Akute und chronische Infekte
  • Allergische Erkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Gefäßerkrankungen
  • Wundheilung
  • Entzündungsprozesse
  • Prophylaxe

Ziel der Ausbildung

Das Seminar vermittelt Theorie und Praxis. Auf Wunsch legt und bekommt jeder eine Infusion.

Termin

1-Tages-Kurs mit neuem Termin in der Planung für 2022/2

 

Anmeldeschluss


Sollten sie sich noch kurzfristig vor Kursstart anmelden möchten, rufen Sie uns bitte an, meist ist dies gerne möglich.

 

Gebühren

99,00 € inklusive Skript und Zertifizierung + 20,00 € Materialkosten

 

Dozent

Marion Zeller (HP und THP)

 

Veranstaltungsort

Medica Vita, Schule für Naturheilkunde
Ichenhauser Str. 32, 89312 Günzburg

 

Abschluss / Zertifizierung

Seminarzertifizierung durch die Medica Vita Schule

 

 

Kommende Termine

Keine Veranstaltungen für diesen Zeitraum

Sie haben Fragen oder Wünsche zum Kursangebot? Wir beraten Sie gerne!

X